Blog

Hier am Blog schreiben wir über das Leben mit Sehbehinderung und Blindheit. Es geht um Inklusion und Barrierefreiheit und nicht zuletzt auch um unsere Arbeit.

Die Filterliste überspringen

Blogbeiträge filtern

Zum Anfang der Filterliste springen
6 Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen stehen gemeinsam in einem Saal mit braunem Boden.

Musikgenuss für alle

Im Wiener Konzerthaus durften wir ein Projekt für mehr Barrierefreiheit und Inklusion unterstüzten.

Ein Maulwurf mit Brille, weißem Stock und Armbinde trägt eine Maske.

Richtiges Führen in Zeiten von Corona

Unser freundlicher Maulwurf beantwortet Fragen und gibt Tipps. Heute geht es um richtiges Führen in Zeiten von Corona.

Eine gelbe Schirmmütze mit 3 schwarzen Punkten wird von einem Mann auf dem Kopf getragen.

Hilfsmitteltipp Blendschutz

In regelmäßigen Abständen geben wir Ihnen Hilfsmitteltipps mit auf den Weg. Heute stellen wir als Blendschutz eine multifunktionale Schirmmütze vor.

Unser Mitglied Céleste sitzt mit einer Kaffeetasse in der Hand auf einem Balkon. Sie trägt dunkle Kleidung und hat dunkles Haar. Auf dem Balkon steht ein 2. Stuhl, einige Pflanzen und Gießkannen.

Unsere Mitglieder erzählen - Céleste

Hier am Blog wollen wir unsere Mitglieder vorstellen und sie zu Wort kommen lassen. Heute ist unser Mitglied Céleste im Interview.

Ein Schwarz-Weiß Foto von einem Mann mit Brille.

Barrierefreiheit in sozialen Medien

Wir haben einen der Initiatoren der Initiative #barrierefreiPosten, Heiko Kunert zum Interview gebeten.

Ein Mann mit braunen Haaren, grauen Pullover und Jeans sitzt im Rollstuhl.

Steckbrief Werner Rosenberger

In regelmäßigen Abständen gewähren wir Einblicke in unsere Arbeit. Im Juni dürfen wir Werner Rosenberger von der Abteilung Projekte vorstellen.

Ein oranger E-Scooter liegt auf einem Gehsteig direkt neben dem Blindenleitsystem.

E-Scooter in Wien

E-Scooter sind Mobilitätshilfen und Gefahrenquellen zugleich. Neue Regelungen sollen gefährliche Probleme lösen helfen.

Ein Mann und eine Frau sitzen am Tisch mit 2 Smartphones. Der Mann hält ein Smartphone in der Hand, auf dem die Frau tippt.

Unabhängigkeit durch barrierefreie Mobiltelefone

Was bedeuten barrierefreie mobile Technologien für blinde Menschen und wo besteht noch Nachholbedarf.