Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs

Die Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs setzt sich seit über 85 Jahren aktiv für blinde und sehbehinderte Menschen in Österreich ein.

Als älteste und mit mehr als 6.000 Mitgliedern auch größte Sehbehinderten-Selbsthilfeorganisation vertreten wir die Interessen von rund 318.000 blinden und sehschwachen Menschen in ganz Österreich.

Werden Sie Teil der Hilfsgemeinschaft

Mit mehr als 6.000 Mitgliedern, 90 hauptamtlichen Mitarbeitern und über 200 freiwilligen Mitarbeitern ist die Hilfsgemeinschaft eine große Familie. Werden auch Sie ein Teil davon!

Blinde und sehschwache Menschen können kostenlos Mitglied werden und zahlreiche Services nutzen, engagierte Menschen können sich in der Freiwilligenarbeit einsetzen und Menschen mit tollen Visionen können mit uns Projekte umsetzen. Wir freuen uns auf Sie!

Kostenlos Mitglied werdenSich freiwillig engagierenProjekt umsetzen

Aktuelles aus der Hilfsgemeinschaft

Ein silberner Wecker, bei dem die Zeit auf 11:50 steht.

Unsere Sommeröffnungszeiten 2022

In den Sommermonaten Juli und August sind wir von Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 15:00 Uhr für Sie da.

Zwei Frauen sitzen am Tischen und haben Unterlagen in der Hand, sie lächeln freundlich in die Kamera.

"Helene ersetzt meine Augen!"

Eine wunderbare Freundschaft zwischen den beiden Sängerinnen Gaby S. und Helene L.

Mann mit Warnweste und grauem Bart lacht in die Kamera, dahinter grün

Steckbrief Hubert Wagner

In regelmäßigen Abständen gewähren wir Einblicke in unsere Arbeit. Im Juni dürfen wir Mitarbeiter Hubert Wagner vorstellen.

Mann mit Kennzeichnung und Langstock drückt die Akustikampel

FAQ: Akustikampel

Weil wir immer wieder Fragen von sehenden Menschen bekommen, hier das große FAQ zur Akustikampel. Alle Fragen und Antworten zur akustischen Ampel auf…

An einem großen Tisch sitzen eine ältere Dame, ein älterer Herr und eine junge Dame.

Englisch Konversation

Üben Sie sich in englischer Konversation.

Donnerstag, 30. Juni 2022, 9:00 Uhr
zwei lachende Frauen mit Sonnenbrille

sichtweisen Juni/Juli 2022

In dieser Ausgabe unseres Magazins befassen wir uns mit barrierefreiem Reisen.