Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs

Die Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs setzt sich seit über 85 Jahren aktiv für blinde und sehbehinderte Menschen in Österreich ein.

Als älteste und mit mehr als 6.000 Mitgliedern auch größte Sehbehinderten-Selbsthilfeorganisation vertreten wir die Interessen von rund 318.000 blinden und sehschwachen Menschen in ganz Österreich.

Werden Sie Teil der Hilfsgemeinschaft

Mit mehr als 6.000 Mitgliedern, 90 hauptamtlichen Mitarbeitern und über 200 freiwilligen Mitarbeitern ist die Hilfsgemeinschaft eine große Familie. Werden auch Sie ein Teil davon!

Blinde und sehschwache Menschen können kostenlos Mitglied werden und zahlreiche Services nutzen, engagierte Menschen können sich in der Freiwilligenarbeit einsetzen und Menschen mit tollen Visionen können mit uns Projekte umsetzen. Wir freuen uns auf Sie!

Kostenlos Mitglied werdenSich freiwillig engagierenProjekt umsetzen

Aktuelles aus der Hilfsgemeinschaft

Tastatur mit einem blauen Taststein mit Rollstuhlfahrer

Webinar: Einführung in die digitale Barrierefreiheit

In Kooperation mit der FFG bieten wir Webinare zum Thema digitale Barrierefreiheit an.

Ein Herz aus grünem Geschenkband mit vier Gänseblümchen in der Mitte liegt auf einem Holzbrett.

Von ganzem Herzen Danke!

Nur dank Ihrer Unterstützung können wir auch in schwierigen Zeiten für unsere Mitglieder da sein! Vielen Dank!

Eine junge Dame im Rollstuhl sitzt an ihrem Arbeitsplatz vorm PC. Neben ihr sitzt ihr persönlicher Assistent.

Persönliche Assistenz

Menschen mit Behinderung haben in Österreich keinen Rechtsanspruch auf Persönliche Assistenz.

5 Menschen sitzen um einen gedeckten Tisch beisammen und tauschen sich aus.

Pensionistenklub "Bunte Vielfalt"

In der Greiseneckergasse 5 eröffnet ein neuer Pensionistenklub der Stadt Wien unter dem Motto "Bunte Vielfalt".

Ein weißes Barockgebäude mit der Aufschrift Albertina.

Dürers Feldhase

Wie die Zeichnung in die Albertina kam und warum wir immer noch darüber staunen - Kunstgespräche der Albertina Wien.

Dienstag, 9. März 2021, 17:00 Uhr
sichtweisen-Cover, am Cover ein Hund neben einer Weihnachtsmannmütze darunter steht "Frohe Weihnachten! - Wir machen auch heuer das Beste daraus.".

sichtweisen Dez. 2020/Jän. 2021

In dieser Ausgabe unseres Magazins befassen wir uns mit Barrierefreiheit.