Kunst und Kultur

Kunst und Kultur werden überwiegend mit Augen und Ohren wahrgenommen. Weil sich blinde und sehbehinderte Menschen natürlich auch dafür interessieren, organsieren wir regelmäßig Spezialführungen für unsere Mitglieder. Damit sie selbst künstlerisch tätig sein können, haben wir eine Singgruppe und eine Theatergruppe ins Leben gerufen.

Veranstaltungsreihe "KulturBlick"

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "KulturBlick" bieten wir regelmäßig Spezialführungen für unsere blinden und sehbehinderten Mitglieder an. Viele Museen und öffentlich zugängliche Objekte haben inzwischen barrierefreie Angebote in ihrem Programm. Oft gibt es Tastobjekte, Geruchs- und Hörproben, durch die Ausstellungen für alle Sinne zugänglich gemacht werden.

Das abwechslungsreiche Angebot des "KulturBlick" hat uns schon an spannende Orte geführt. Wir haben das ORF-Zentrum, das Burgtheater und das Konzerthaus besucht. Wir haben im Zirkus- und Clownmuseum gelacht, uns im Kriminalmuseum gegruselt und im Schulmuseum die Eselsbank gedrückt. Neben den vielen bekannten und weniger bekannten Museen in Wien gibt es aber auch draußen viel zu erkunden, z. B. den Botanischen Garten oder den Zentralfriedhof.

Spezialführungen

Gerne nutzen wir auch Führungsangebote, die ganz speziell für sehbehinderte und blinde Menschen gedacht sind. Wir waren im Technischen Museum, in der Ottakringer Brauerei, im Schokomuseum und im Belvedere.

Theatergruppe "Jägerstraßler"

Die "Bretter, die die Welt bedeuten" faszinieren auch sehbeeinträchtigte Menschen. Unter der Leitung ihrer erfahrenen Prinzipalin proben die "Jägerstraßler" Sketches und eigens für sie bearbeitete Stücke.

Diese werden dann auch an unterschiedlichen Orten (z.B. Beratungszentrum, Waldpension) aufgeführt. Die Vorstellungen sind immer bestens besucht und der Fanclub der Truppe wächst ständig!

Singgruppe "Kunterbunt"

Sangesfreudige Mitglieder finden in unserer Singgruppe ihre Erfolgserlebnisse. Alle zwei Wochen trällern die Damen und Herren begleitet von freiwillig tätigen Musikern bekannte Schlager, Volkslieder und Wienerlieder.

Texte in Großdruck sind vorhanden. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Bei den Auftritten darf das Publikum herzhaft mitsingen!

Die nächsten Kunst- und Kulturveranstaltungen