Kurse und Lernen

Wer gerne lernt ist hier an der richtigen Stelle! Unsere Kursangebote sind speziell für blinde und sehbehinderte Menschen zugeschnitten. Ob Deutsch- oder Englischkonversation, Blindenschrift oder heiteres Gedächtnistraining, wir freuen uns über neue Teilnehmende!

Blindenschrift

Unter der Anleitung erfahrener Lehrer können Sie kostenlos die Blindenschrift erlernen. Wir bieten wöchentlich je einen Kurstermin für Vollschrift und einen Termin für Kurzschrift an. Neue Schülerinnen und Schüler sind herzlich willkommen! Ein Einstieg in unsere Kurse ist im Februar und im September möglich.

Sechs Punkte verändern die Welt blinder Menschen

Die Blinden- oder auch Brailleschrift wurde 1825 von Louis Braille entwickelt. Die Grundform der Blindenschrift besteht aus sechs tastbaren Punkten in drei Zeilen und zwei Spalten. Die Bedeutung eines Zeichens ergibt sich aus der Anzahl der Punkte und ihrer Stellung. Ein kleiner Nachteil der Brailleschrift ist ihr enormer Platzbedarf, denn in der Basisschrift steht jeweils ein Zeichen für einen Buchstaben. Die Vollschrift kombiniert häufige Buchstabenkombinationen, wie z. B. ie, sch, eu in einem Zeichen. Die Kurzschrift erlaubt es, Blindenschrift genauso schnell wie Schwarzschrift zu lesen.

Englischkonversation

Sprachen lernen heißt Brücken bauen, Türen zu anderen Kulturen öffnen, Barrieren überwinden und Spaß am Kommunizieren haben! In unserem Kurs erweitern wir Ihren Wortschatz und Sie gewinnen mehr Sicherheit bei Unterhaltungen über aktuelle Themen. Da die Konversationsgruppe kein offiziell anerkannter Sprachkurs ist, kann auch kein Zertifikat ausgestellt werden.

Deutsch Konversation 

In unserem Deutschkurs wird wöchentlich in heiterer Atmosphäre gemeinsam geübt und geplaudert. Neben der Verbesserung der Sprachkenntnisse im Alltag kann man so auch neue Kontakte schließen. Da die Konversationsgruppe kein offiziell anerkannter Sprachkurs ist, wird auch kein Zertifikat ausgestellt. Die Gruppe freut sich über Neuzugänge: Alle sind in der kleinen, familiären Gruppe herzlich willkommen. 

Heiteres Gedächtnistraining

Damit das Gedächtnis fit und funktionsfähig bleibt, muss es regelmäßig trainiert werden. Am Besten in einer unserer Gedächtnistrainingsgruppen, die zweimal pro Monat gemeinsam üben. Die unterhaltsamen Übungen sind besonders für sehbeeinträchtige Menschen geeignet.

Wenn Sie an einem dieser Kursangebote teilnehmen möchten, informieren Sie sich bitte über die jeweils aktuellen Termine in unserem Online-Veranstaltungskalender.

Tec4all

Einmal im Monat findet das „Tec4all“-Treffen statt. Dabei werden technologische Themen besprochen und diskutiert, sowie Anwendungen vor Ort ausprobiert. Es werden alle Aspekte rund um das Thema Technik für sehbehinderte und blinde Menschen und neue Technologien behandelt werden. Egal ob Einsteiger oder Experte – es ist für alle Technologiebegeisterten etwas dabei. Leiter der Treffen ist unser Mitarbeiter und Experte für neue Technologien Daniele Marano. Das aktuelle Thema und den Termin finden Sie in unserem barrierefreien Online-Veranstaltungskalender.

Die nächsten Veranstaltungen

An einem großen Tisch sitzen eine ältere Dame, ein älterer Herr und eine junge Dame.

Englisch Konversation

Üben Sie sich in englischer Konversation.

Donnerstag, 29. September 2022, 9:00 Uhr
Kursleiter und zwei Schülerinnen sitzen an einem Tisch und betasten Seiten in Blindenschriftbüchern

Braillekurs (Vollschrift)

Erlernen Sie die Blindenschrift (Anfänger).

Donnerstag, 29. September 2022, 14:00 Uhr
Mehrere Menschen sitzen rund um einen großen Tisch. Alle strecken die Arme in die Höhe.

Heiteres Gedächtnistraining

Halten Sie sich auch im fortgeschrittenen Alter geistig fit.

Dienstag, 4. Oktober 2022, 10:00 Uhr