So hilft Ihre Spende!

Ihre Spende ist für unsere Arbeit sehr wichtig. Sie wollen wissen, was mit Ihrer Spende passiert und wem sie zugute kommt? Hier berichten wir für Sie von unseren 4.600 blinden und sehschwachen Mitgliedern und deren Geschichten.

Vor einem Fenster sieht man Bau-Utensilien und Werkzeug liegen.

Wir bauen für blinde Menschen!

Die Anzahl unserer Mitglieder wächst. Deshalb brauchen wir mehr Platz und werden bald einen neuen Standort in Wien-Floridsdorf eröffnen.

Ein Mann mit Brille und Glatze hält 5 REWE Einkaufsgutscheine in den Händen. Hinter ihm sieht man das Hilfsgemeinschaft-Logo.

Wir helfen in der Not!

Die Brille, auf die Herr A. dringend angewiesen ist, war kaputt! Aber er hatte nicht einmal Geld, um sich Lebensmittel zu kaufen.

Ein kleiner, süßer Hundewelpe liegt unter einem lila Handtuch am Boden und schläft. Man sieht nur das weiße Gesicht und die dunkle Schnauze.

Gemeinsam sind wir ein tolles Team!

Kaja wird eines Tages ein Blindenführhund sein. Lesen Sie, was Hundewelpe Kaja über ihr blindes Herrli denkt.

9 Frauen stehen zusammen im Park.

Die Beratung - das Herz der Hilfsgemeinschaft

Bitte helfen Sie uns zu helfen und unterstützen Sie das Herz der Hilfsgemeinschaft – die Beratung für 4.600 Mitglieder.

Viele Hände liegen gestapelt übereinander, die Arme bilden eine Kreis.

Massiver Spendeneinbruch

Wir sind weiter für die Menschen da, bitte seien auch Sie weiterhin für uns da! Bitte helfen Sie uns dabei!

7 Frauen halten das Schild "Danke" in die Kamera.

Das Team der Hilfsgemeinschaft sagt Danke!

2019 haben wir viel geschafft: Wir danken Ihnen von Herzen für Ihre Unterstützung für blinde und sehbehinderte Menschen.

Zwei Mitarbeiterinnen der Hilfsgemeinschaft zeigen Kuschelseesterne und Turnbeutel mit Namen drauf her. Dabei Tragen sie Weihnachtsmützen.

Wir haben es geschafft!

Unsere Aktion zum Giving Tuesday, dem weltweiten Tag des Gebens, war erfolgreich: Gemeinsam haben wir blinde Kinder glücklich gemacht!

Unser stark sehbehindertes Mitglied Herr B. strahlt mit dem Christkind um die Wette.

Gemeinsam statt einsam

Die Adventzeit erfreut uns mit strahlendem Lichterglanz. Aber nicht alle Menschen haben das Glück, dies sehen zu können. Bitte helfen Sie!

Logo Giving Tuesday: Ein rotweiß gestreiftes Herz

Giving Tuesday 2019

Am 3. Dezember 2019 findet der Giving Tuesday statt. Am "Tag des Gebens" möchten wir blinden und sehbehinderten Kindern eine Freude machen!

Ein rosaner Kuscheltierseestern als Handpuppe lächelt in die Kamera

Machen Sie einem blinden Kind ein Geschenk!

Unsere Kindergruppe „Sehsternchen“ feiert 10-Jähriges! Deshalb möchten wir den Kindern eine große Freude machen. Bitte helfen Sie uns!

Julia hat ihren Hamster auf dem Arm und strahlt.

Julia wird einmal blind sein

"Hallo, mein Name ist Julia. Ich bin zwölf Jahre alt und habe eine seltene Herzkrankheit. Eines Tages werde ich blind sein."

Mitglied Max steht mit Blindenschleife, Kantenfilterbrille und Langstock vor einem Busch.

Man sieht nur mit dem Herzen gut

Max ist praktisch blind. Für ihn fallen wichtige Dinge wie Körpersprache oder Augenkontakt weg. „Menschen einzuschätzen, fällt mir schwer."