Hilfsmitteltipp: Kartenspiele

Hilfsmittel & neue Technologien, Spiele & Zubehör

In unserem Hilfsmittel-Shop finden Sie eine Auswahl an den verschiedensten Kartenspielen.

Der Winter steht vor der Tür und die Tage werden wieder kühler. Für die meisten von uns ist die Urlaubszeit vorbei – ein guter Zeitpunkt, um ein Kartenspiel auszupacken und mit Freunden zu spielen.

Schnapsen

Der Name (ungarisch: Snapszer) leitet sich vermutlich von schnappen, das heißt mit Trumpf stechen, ab. Eine andere mögliche Erklärung ist die, dass oft um Schnaps gespielt wurde und das Spiel daher seinen Namen erhielt. Unsere Riesenschnapskarten eignen sich besonders aufgrund ihrer Größe (19,5 cm x 12,2 cm) für Spielerinnen und Spieler mit einer Sehbeeinträchtigung.

UNO-Kartenspiel

UNO ist ein beliebtes Kartenspiel bei Groß und Klein. Die Spielrunde kann aus einer bunten Mischung sehender, sehbehinderter und blinder Personen bestehen. Die Karten selbst und die Spielanleitung sind in Brailleschrift und kommen in einer schönen Holzbox.

UNO sorgt in jeder Runde für viel Spaß. Wer es nicht kennt, sollte es einmal ausprobieren.

Kaffeehaus Tarock

Tarock entstand in Frankreich um 1425 und zählt somit zu den ältesten Kartenspielen. Tarock war im Laufe der Geschichte auch das Hobby einiger berühmter Personen wie Mozart, Brahms oder Freud. Seit dem 18. Jahrhundert werden Tarockkarten auch zum Wahrsagen verwendet. Unsere übergroßen Karten in robuster Qualität haben ein apartes Karomuster auf der Rückseite und laden zum gemeinsamen Spielen ein.

Umfang: 54 hochwertige Spielkarten im Kartenformat von 7,4 x 12,9 cm

Opti Poker Doppelspiel

Mit unserem vielseitigsten Kartendeck lassen sich Rummy, Poker und Canasta spielen.

Rommé, Rommee (in Österreich auch Jolly), amerikanisch Rummy (von Rum) ist ein Kartenspiel für 2 – 6 Personen. Es handelt sich um Varianten von Kombinationsund Legespielen (52 Blatt plus 6 Joker).

Bei Poker muss mit Hilfe von fünf Karten eine Hand gebildet werden. Dabei werden unterschiedliche Einsätze auf die Gewinnchance des eigenen Blattes gesetzt. Es werden 52 Karten benötigt.

Canasta (von span. „canasta“: Korb) ist ein Kartenspiel für vier Personen in 2 Teams. Es wurde 1939 in Uruguay von einem Rechtsanwalt und einem Architekten erfunden (2 x 52 Blatt plus 4 Joker).

Umfang: 2 x 55 Blatt im Doppeletui, 6,3 x 6,8 cm mit großen Eckzeichen

Giant Cards

Unsere extragroßen Karten eignen sich für alle oben erwähnten Spiele, außer UNO. Gegebenenfalls müssen 2 Decks gekauft werden. Die Karten sind biegsam, sie können gemischt werden, ohne gleich ihre Form zu verlieren, und sind durch ihre Robustheit lange haltbar.

Umfang: 54 Karten, 11,6 cm x 17,8 cm, Eckzeichen sind der Übergröße angepasst

Kartenhalter

Um das Blatt in dieser Größe leichter halten zu können, empfehlen wir einen Kartenhalter aus Holz. Dieser ermöglicht ein leichteres Spielen, ohne sich damit quälen zu müssen, die großen Karten in der Hand zu halten. Außerdem eignet er sich auch besonders gut, um neugierige Blicke des Gegners abzuwehren. Der Kartenhalter mit 47 cm Länge ist leicht gebogen und hat einen Schlitz in der Mitte, in dem die Karten leicht und beliebig angeordnet werden können.

Wir hoffen, dass bei den vorgestellten Kartenspielen eines für Sie dabei ist, und wünschen Ihnen bereits jetzt schon viel Spaß und gutes Blatt! Gerne beraten wir Sie in unserem Hilfsmittel-Shop!