AUGust ist für alle da!

Mittwoch, 6. Juni 2018 - 12:59

Unser freundlicher Maulwurf beantwortet Fragen und gibt Tipps

Hallo, da bin ich wieder! Ich bin AUGust, das ebenso schlaue wie hilfreiche Maskottchen der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs. Dieses Mal geht es um dicke Linsen. Nein, jetzt kommt kein Kochrezept!

AUGust - Das Maskottchen der Hilfsgemeinschaft
AUGust - Das Maskottchen der Hilfsgemeinschaft

Frag nach bei AUGust:

Also, zuerst einmal: Linsen stecken in Lupen, das sind optische Hilfsmittel. Deshalb müssen es auch optische Linsen sein, die in Dioptrien angegeben werden und viel stärker sind als wir es von Brillengläsern kennen. Zusätzlich zur Dioptrien-Anzahl wird der Vergrößerungsfaktor einer Linse angegeben. Beides hängt irgendwie zusammen, aber das ist etwas kompliziert.

Auf jeden Fall gibt es ganz geringe Vergrößerungen mit 1,5-fach und das reicht dann hinauf bis zu 12,5-fach, was schon eine sehr hohe Vergrößerung ist. Dazu muss man wissen: Je höher die Vergrößerung, desto kleiner ist der Durchmesser der Linse und desto dicker ist sie in der Mitte. Und weil das, was in der Lupe erscheint immer größer und größer wird, passt da viel weniger hinein in den Durchmesser. Ich sagte ja schon, es ist kompliziert.

AUGusts Tipp:

So eine richtig stark vergrößernde Lupe ist zum ganz viel Lesen nicht besonders geeignet. Aber kurze Sachen lesen, wie den Absender eines Briefes oder den Namen eines Medikaments auf der Verpackung oder die Programmeinstellung auf der Waschmaschine, das geht damit schon. Mit einer geringen Vergrößerung kann man natürlich mehr lesen, z. B. einen Zeitungsartikel.

Außerdem muss die Lupe in der Hand gehalten werden, deshalb ist sie als Hilfsmittel recht schwierig zu verwenden. Man muss zuerst den richtigen Abstand zwischen dem was man lesen will und der Lupe und dann noch zwischen der Lupe und sich selbst finden. Und dazu braucht man ein sehr ruhiges Händchen!

Das mit den Lupen ist echt kompliziert, deshalb mach es dir und mir leicht und lass dich bitte von meinen Kolleginnen im Hilfsmittel-Shop beraten!

Wenn du Fragen hast oder einen nützlichen Tipp für den Alltag brauchst, schreibe bitte an august[at]hilfsgemeinschaft[dot]at – ich freue mich schon auf deine E-Mail!

Bild des Benutzers renate wagerer

Hallo
Wo kann man august kaufen?
Liebe grüße
Renate

Bild des Benutzers Alexandra Schätz

Liebe Frau Wagerer!

Unser Maskottchen gibt es nur als Malvorlage, jedoch nicht als Plüschtier. Die Malvorlage finden Sie hier: https://www.hilfsgemeinschaft.at/sites/default/files/malvorlage_0.jpg

Liebe Grüße
Alexandra Schätz (Kommunikation)