Kostenlose Skype-Beratung

Wenn Sie nicht in unser Beratungszentrum kommen können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer kostenlosen Online-Beratung. Mittels Video-Telefonie können Sie sich von unseren Mitarbeiterinnen aus der Beratungsabteilung im Rahmen einer Skype-Beratung beraten lassen.

Für unsere Mitglieder bieten wir die Skype-Beratung kostenlos an.

So funktioniert die Skype-Beratung

Alles was Sie dafür benötigen ist eine stabile Internetverbindung und Skype. Unter www.skype.com können Sie sich die Anwendung kostenlos herunterladen. Nach Aktivierung von Skype müssen Sie nur noch nach unserer Adresse wirhelfen oder wirhelfen@hilfsgemeinschaft.at suchen.

Über die eingebaute Kamera auf Ihrem PC, Laptop oder Smartphone können Sie dann live mit unseren Mitarbeiterinnen telefonieren. Mit ihnen können Sie alles besprechen, z. B. wenn Sie einen Pflegeantrag stellen möchten oder einen Behindertenpass oder eine neue sprechende Uhr brauchen. Dokumente, Behördenschreiben oder Arztbefunde können Sie per E-Mail schicken oder auch mit der Post.

Sogar die Neuaufnahme eines Mitglieds kann über die Skype-Beratung gemacht werden! Bitte vereinbaren Sie für Ihre Skype-Beratung einen Termin.

Alle Teammitglieder

Martina Pischinger-Sladky

Assistenz Beratung

pischinger-sladky@hilfsgemeinschaft.at
Telefon:01 330 35 45 44