KulturBlick: Kapuzinerkirche und Kapuzinergruft

Nutzen Sie unsere kulturelle Eventreihe für sehbeeinträchtigte Personen in Museen.

Veranstaltungen & Freizeit, Events, Kunst & Kultur

Dauer: 1 Stunde
Treffpunkt: vor der Kapuzinergruft
Ort: Kapuzinergruft, Tegetthoffstraße 2, 1010 Wien
Kosten: € 10,- pro Person

Info & Anmeldung: Empfang, Tel.: 01 / 330 35 45 - 0 oder mittels Online-Formular

KulturBlick: Kapuzinerkirche und Kapuzinergruft

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "KulturBlick" bieten wir regelmäßig Spezialführungen für unsere blinden und sehbehinderten Mitglieder an. Viele Museen und öffentlich zugängliche Objekte haben inzwischen barrierefreie Angebote in ihrem Programm. Oft gibt es Tastobjekte, Geruchs- und Hörproben, durch die Ausstellungen für alle Sinne zugänglich gemacht werden.

Kapuzinerkirche und Kapuzinergruft

Unter der bescheidenen Kirche und dem Kloster des Kapuzinerordens ruhen die Überreste der Herrscherinnen und Herrscher jener Dynastie, in deren Reich einmal die Sonne nicht unterging. Ein Rundgang durch die Kapuzinergruft führt durch 400 Jahre österreichischer und europäischer Geschichte, vom Dreißigjährigen Krieg über Revolutionen bis hin zu ersten Ideen für ein vereintes Europa. Wir erkunden Kirche und Gruft durch eine fachkundige Spezialführung und Tastführung.

Achtung: Es ist zwar ein Lift vorhanden, aber die Grufträume sind leider NICHT barrierefrei.

Wir bitten um Anmeldung und Zahlung bis spätestens 3. Juni 2022.

Gleich online anmelden: