Magazin sichtweisen

Information

Unser Magazin sichtweisen richtet sich sowohl an sehende als auch an sehbeeinträchtigte Menschen. Letztere sollen nützliche Informationen für die Bewältigung ihres oft schwierigen Alltags erhalten. Sehende Personen möchten wir auf die Lebensrealität und die Bedürfnisse blinder und sehbehinderter Menschen aufmerksam machen.

sichtweisen-Coverfoto: Auf einem Holztisch liegen mit Zuckerglasur verzierte Lebkuchen - in Form von kleinen Männchen, Sternen, Häusern und Christbäumen - nebeneinander, Copyright: Pixabay
sichtweisen-Coverfoto: Auf einem Holztisch liegen mit Zuckerglasur verzierte Lebkuchen - in Form von kleinen Männchen, Sternen, Häusern und Christbäumen - nebeneinander, Copyright: Pixabay

sichtweisen Dezember 2018/Jänner 2019

Mit BlindShell Classics stellen wir ein Handy mit physischer Tastatur und Sprachsteuerung vor, das speziell für sehbeeinträchtigte Menschen entwickelt wurde. Anlässlich des 100. Todestages von Egon Schiele haben wir das neue Tastrelief im Oberen Belvedere getestet. Unter den ausgestellten Geräten unserer letzten Hilfsmittelausstellung, befand sich auch eine Weltneuheit: das Bildschirmlesegerät Vox Veo mit individuell steuerbarer Vorlesefunktion. Unsere Ehrenamtliche Margit Koupy gibt einen Einblick in die wertvollen Begegnungen beim Besuchsdienst.

Wenn Sie unser Magazin noch nicht kennen, geben wir Ihnen hier gerne eine kleine „Kostprobe“ für Augen und Ohren!
Einige Artikel aus der aktuellen Ausgabe finden Sie in unseren Lese- und Hörproben

Sie können jetzt ganz einfach online ihr kostenloses Probeheft anfordern oder das kostenlose Jahresabo mit 6 Ausgaben bestellen!

Sie möchten das redaktionelle Umfeld unseres Magazins sichtweisen für Ihr Inserat nutzen? Kontaktieren Sie unsere Anzeigenverkäuferin