Magazin sichtweisen

Information

Unser Magazin sichtweisen richtet sich sowohl an sehende als auch an sehbeeinträchtigte Menschen. Letztere sollen nützliche Informationen für die Bewältigung ihres oft schwierigen Alltags erhalten. Sehende Personen möchten wir auf die Lebensrealität und die Bedürfnisse blinder und sehbehinderter Menschen aufmerksam machen.

sichtweisen-Coverfoto: Einmachglas mit schwarzem Johannisbeersaft dekoriert mit Zweigen voller Johannisbeeren sowie grünen Blättern und einer Margerite, Copyright: Pixabay
sichtweisen-Coverfoto: Einmachglas mit schwarzem Johannisbeersaft dekoriert mit Zweigen voller Johannisbeeren sowie grünen Blättern und einer Margerite, Copyright: Pixabay

sichtweisen August/September 2018

Barrierefreiheit bedeutet, dass Gebäude, Produkte, Dienstleistungen sowie Information und Kommunikation, praktisch alles, was für die Öffentlichkeit bestimmt ist, auch von Menschen mit Behinderungen ohne zusätzliche Hilfe zugänglich sein muss: Geschäftslokale, WC-Anlagen, Verkehrsmittel, Behörden, Reise- und Freizeitangebote, Waschmaschinen und Geschirrspüler oder Onlineplattformen, Bücher und Broschüren. All das sollte seit dem 1. Jänner 2016 in Österreich barrierefrei verfügbar sein - ist es aber nicht! Daher berichten wir unermüdlich über positive Beispiele, weil wir hoffen, dass wir damit etwas bewirken können!

Wenn Sie unser Magazin noch nicht kennen, geben wir Ihnen hier gerne eine kleine „Kostprobe“ für Augen und Ohren!
Einige Artikel aus der aktuellen Ausgabe finden Sie in unseren Lese- und Hörproben

Sie können jetzt ganz einfach online ihr kostenloses Probeheft anfordern oder das kostenlose Jahresabo mit 6 Ausgaben bestellen!

Sie möchten das redaktionelle Umfeld unseres Magazins sichtweisen für Ihr Inserat nutzen? Kontaktieren Sie unsere Anzeigenverkäuferin