Steckbrief Ivana Djordjevic

Mittwoch, 23. Januar 2019 - 12:41

In regelmäßigen Abständen gewähren wir Einblicke in die Arbeit der Hilfsgemeinschaft. Dafür veröffentlichen wir einmal im Monat einen Mitarbeiter-Steckbrief. Den Anfang macht Ivana vom Empfang.

10 Fragen an

Name: Ivana Djordjevic
Abteilung: Empfang
Kurze Beschreibung über mich: Wer mich kennt, weiß, dass ich eine sehr hilfsbereite Person bin und jedem Menschen gerne eine Last abnehme. Jedoch mag ich nicht, wenn man meine Gutmütigkeit ausnützt.
Seit wann in der Hilfsgemeinschaft tätig: Ich bin seit 29. August 2005 in der Hilfsgemeinschaft tätig.

Ivana Djordjevic im Beratungszentrum der Hilfsgemeinschaft.
Mitarbeiterin Ivana Djordjevic im Beratungszentrum der Hilfsgemeinschaft, Copyright: Franz Pfluegl

Ein guter Tag in der Arbeit beginnt mit…

einem lächelnden „Guten Morgen“ und einer Jumbotasse Kaffee.

Inklusion bedeutet für mich …

jeden Menschen, egal welche Hautfarbe er hat, welcher Religion er angehört oder welche sexuelle Orientierung er hat, mit dem gleichen Respekt zu behandeln. Dies gilt vor allem bei Leuten, die physische oder psychische Beeinträchtigungen haben. Jeder Mensch ist gleich und ich bin der Meinung, dass alle Menschen auch so behandelt werden müssen.

Welche Barrieren hast du in deinem Leben schon überwunden bzw. beseitigt?

Ich lasse mir den Tag nicht mehr von unfreundlichen Menschen verderben.

Mein Motto:

Den einzigen Schmuck, den eine Frau braucht, ist ihr Lächeln.
UND: Nicht verzagen, Ivana fragen.

Was würdest du als Mitarbeiterin der Hilfsgemeinschaft in einer anderen Abteilung gerne machen?

Ich habe immer mit Menschen in meiner Berufslaufbahn zu tun gehabt. Einen anderen Arbeitsplatz im Haus könnte ich mir NIE im Leben vorstellen. Ich liebe meinen Job!

Was motiviert dich?

Jeder neue Tag im Leben ist eine Herausforderung, so auch am Arbeitsplatz. Die Arbeit wird nie langweilig, es ist immer etwas los. Einen positiven Beitrag, eine gute Tat beigetragen zu haben, ist Motivation für mich.

Nenne einen Satz oder ein Wort, der typisch für deine Abteilung bzw. für deinen Job ist.

„Einen Augenblick bitte, ich verbinde Sie.“

Das Schönste an meinem Job ist/sind…

Die netten Kollegen natürlich.

Das sagen andere über mich:

  • Jeder Mensch, der in die Zentrale kommt wird von Ivana am Empfang mit Namen begrüßt und alle fühlen sich willkommen. Wie kann man sich nur so viele Namen merken?
  • Es macht Spaß mit Ivana zusammenzuarbeiten. Bei Ivana stehen immer die Mitglieder an erster Stelle. Auf sie ist immer Verlass und wenn es mal eng wird, kann man immer auf Ivana zählen. Wir schätzen Sie als Kollegin und als Mensch sehr. Eine Hilfsgemeinschaft ohne Ivana ist unvorstellbar.
  • Unsere Ivana ist unersetzbar! Sie ist die Seele des Hauses.
  • Unsere Ivana ist ehrgeizig, hilfsbereit, freundlich, fürsorglich, loyal, motiviert, ökonomisch, top gestylt und super kompetent.

Wenige wissen über mich…

dass ich über 200 Nagellacke besitze.

Bild des Benutzers Reinhard Faltinger

Ivana ist tatsächlich die gute Seele der Hilfsgemeinschaft. Wenn man sie um etwas bittet, ist es fast schon erledigt.

Bild des Benutzers Fritz

Ein schönes Portrait von dir :)
Bei 200 Nagellacke kommt nahezu auf jeden Arbeitstag einer!
Ich werde mal auf diesen besonderen "Schmuck" der Frau achten ;)
Schön dass es Menschen wie dich gibt!