POPTIS

Donnerstag, 25. Januar 2018 - 14:20

POPTIS

Zusammen mit den Wiener Linien arbeitet die Hilfsgemeinschaft seit November 2016 an einem akustischen Orientierungssystem für die Wiener U-Bahn, genannt POPTIS. POPTIS steht für Pre-On-Post-Trip-Informationssystem und kann zuhause am Computer, unterwegs am Smartphone oder über den MP3-Player angewendet werden. Akustisch werden alle möglichen Gehwege für blinde und sehschwache Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer beschrieben und erklärt.

Die 65 bereits erfassten U-Bahnstationen sind in Tracks und Trips unterteilt, wobei jede Station ein Track ist und jeder Trip für einen möglichen Gehweg steht. Dabei werden sowohl empfohlene Gehwege beim Ein-, Aus- und Umsteigen erklärt, als auch Alternativen im Falle einer Störung. Das System verfügt über drei sehr hilfreiche Funktionen. Man kann POPTIS nutzen um sich vor Antritt einer Reise über die bestehenden Bedingungen (Pre Trip Funktion) zu informieren, um so die Route ideal von zuhause aus vorzubereiten.

Bitte für eine vergrößerte Darstellung auf die Bilder klicken.

POPTIS Website - Wegbeschreibung Kaisermühlen VIC Richtung Reumannplatz, inkl. MP3-Datei zum Anhören.
Pre Trip Funktion: Route vor Reiseantritt anschauen und festlegen.

Hat man die Route am Weg vergessen, oder muss man sich aufgrund einer plötzlichen Bahnsteigsperrung oder Haltestellenverlegung eine Alternativroute suchen, kann man mittels Smartphone, MP3-Player und Laptop auch unterwegs auf das System zugreifen (On Trip Funktion). Für regelmäßig stattfindende Gehwege kann man seine persönliche Route als MP3-Datei downloaden und auf ein eigenes Trägerelement (z.B.: Smartphone) zur Erinnerung abspeichern (Post Trip Funktion).

POPTIS Website - Abfahrtsinformation U1 Richtung Leopoldau. Informationen zu Steig, Flur, Zeit und Haltestelle.
Abfahrtsinformation: Informationen zu Steig, Flur, Zeit und Haltestelle.

POPTIS dient

  • als Hilfsmittel für die Reisevorbereitung
  • als Wegbegleiter und Erinnerungshilfe für schwer sehbehinderte und blinde Verkehrsteilnehmer
  • als Lehrbehelf zum Selbststudium
  • zur Verkehrserziehung Jugendlicher in Blindenschulen und Instituten
  • zur Ausbildung spät erblindeter Menschen
  • als Richtlinie für Mobilitätstrainer beim Mobilitätstraining
POPTIS Website - Allgemeine Fahrplanauskunft: Datum, Start und Ziel.
Allgemeine Fahrplanauskunft: Datum, Start und Ziel.
POPTIS Website - Genaue Wegbeschreibung mit Richtungsansage und Bildern. Bahnzugang Perfektastraße.
Genaue Wegbeschreibung mit Richtungsansage und Bildern.

Barrierefreiheit

Mit den Angeboten der neuen Technologien, können sich somit auch Menschen mit speziellen Bedürfnissen im öffentlichen Raum orientieren und bewegen. Der Gewinn an Mobilität steigert die Lebensqualität von blinden und sehschwachen Menschen enorm und trägt wesentlich zur Inklusion bei. Bis Ende des Jahres werden die restliche 44 Stationen in das System eingetragen.

Mehr Informationen unter: http://poptis.wl-barrierefrei.at/