Feelif

Dienstag, 8. Mai 2018 - 11:58

Ein Blogbeitrag von: Bostjan Jerman

Die beste europäische soziale Innovation 2017

Das slowenische High-tech-Unternehmen Feelif hat eine innovative patentierte Technologie entworfen, die es blinden und sehbehinderten Menschen ermöglicht, Formen auf dem Touchscreen zu fühlen und zu erkennen. Für den Bereich digitale Unterhaltung und Ausbildung entwickeln wir angepasste multisensorische digitale Inhalte, die wir auf einer offenen Plattform anbieten.

Feelif Creator

Feelif Creator ist ein besonderes Gerät für die Wiedergabe von angepassten digitalen Inhalten für visuell beeinträchtigte Menschen und wird als Tablet verwendet. Entwickelt wurde es in enger Zusammenarbeit mit blinden und sehbehinderten Schulkindern, ihren Lehrern, sowie mit den Eltern von blinden Kindern.

Das Gerät besteht aus einem Smart Tablet mit einem speziellen transparenten Reliefnetz und einer Applikation, die alles miteinander verbindet. Während der User mit dem Finger über die Oberfläche des Reliefnetzes gleitet, signalisiert ihm Feelif Creator anhand von Vibrationen, Geräuschen und Sprache, was sich unter seinem Finger befindet. Das Reliefnetz stellt eine ausgezeichnete Orientierung auf dem ansonsten glatten Bildschirm sicher, gleichzeitig stärkt es auch die Feinmotorik des Benutzers.

Mit Feelif Creator kann man lernen (z. B. Brailleschrift, Sprachen, Mathematik), kreativ sein oder einfach Spiele (z. B. „Backgammon“ oder „Go“) spielen, alleine, mit anderen blinden und sehbehinderten Menschen, sowie auch online.

Maks sitzt mit seiner blinden Schwester Mia vor dem Tablet, Mia führt ihren Zeigenfinger über das Tablet , Copyright: Feelif
Maks spielt mit seiner blinden Schwester Mia „Schiffe versenken“, Copyright: Feelif

Multisensorische digitale Inhalte (MDI) nutzten eine haptische Rückmeldung in Form von Vibrationen, sowie Video, Ton und Sprache. Ziel ist es alle Sinne anzusprechen.

Marktplatz für multisensorische digitale Inhalte

Offene Plattform ist ein Marktplatz für MDI. Benutzer, die Feelif Creator verwenden, können damit auf die offene Plattform zugreifen und dort MDI kaufen, verkaufen oder teilen. Derzeit entwickelt nur Feelif Inhalte, aber in Zukunft werden auch noch andere Entwickler ihre Produkte dort anbieten.

Weitere Infos über das Produkt und dessen Entwicklung gibt es unter www.feelif.com.