Barrierefreiheit

Wir arbeiten beständig daran, die Lebenssituation von Menschen mit Behinderungen positiv zu beeinflussen. Ein wichtiger Faktor dabei ist die Entwicklung neuer Lösungsansätze und die Unterstützung von Unternehmen und der Politik auf dem Weg hin zur barrierefreien Gesellschaft.

In der Hilfsgemeinschaft gibt es drei zentrale Aktivitätsbereiche, die die unterschiedlichsten Anforderungen von Unternehmen, Institutionen und Politik abdecken.

Uns ist es wichtig, die verschiedenen Aktivitäten zu verzahnen, um Erkenntnisse und Erfahrungen aus den unterschiedlichen Bereichen nachhaltig zu festigen und somit möglichst effektiv an die jeweiligen PartnerInnen vermitteln zu können.

Schulungsangebot

Im Rahmen von Schulungen sensibilisieren wir die TeilnehmerInnen auf die Bedürfnisse, aber auch Kompetenzen von Menschen mit Sehbeeinträchtigungen. Es werden hier spezialisierte Angebote etwa für Schulen, Pflegeeinrichtungen, Museen und Unternehmen angeboten, die auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Dienstleistungen

Auf Basis unserer umfassenden Kompetenz zur Schaffung sowohl physischer als auch digitaler Barrierefreiheit unterstützen wir Partner in der Wirtschaft und Politik in dem Bestreben, Produkte und Dienstleistungen barrierefrei zu gestalten. Hierzu testen wir Webseiten und Apps, beraten bei der Gestaltung von Verkaufsräumen und Büros und evaluieren Geräte.

Projekte

Zusätzlich zur Beratung und Schulung sind wir auch regelmäßig an der Entwicklung neuartiger Lösungen zur Schaffung umfassender Barrierefreiheit beteiligt. Neben dem Einbringen von Expertise unterstützen wir ProjektpartnerInnen etwa bei Usertests oder der internationalen Verbreitung der Projektergebnisse.