Neues Angebot: Schneiderei REWORKED in der Hilfsgemeinschaft

Beratung & Soziales

Das Lieblingsteil passt nicht mehr oder das neue Hemd hat einfach zu lange Ärmel? Kein Problem, Lisa Rathmanner kümmert sich darum.

Zwirn einfädeln, Knopf annähen, einen Rock säumen – das sind Tätigkeiten, die mit einer Sehbehinderung schwerfallen. Für eine gelernte Schneiderin stellen sie kein Problem dar, doch viele scheuen sich, mit „solchen Kleinigkeiten“ in eine Schneiderei zu gehen.

Lisa Rathmanner bietet den Mitgliedern der Hilfsgemeinschaft kleine Änderungen und Reparaturen zu moderaten Preisen an. Die junge Schneiderin steht ab sofort jeden Montag am Standort Floridsdorf zur Verfügung: „Gerne kann man mich am Montag zwischen 14 Uhr und 17 Uhr im Standort Floridsdorf erreichen.

Voranmeldung ist keine notwendig, man kann mich aber gerne bei etwaigen Fragen dazu vorher kontaktieren. Bitte die zu bearbeitenden Sachen gleich mitnehmen. Der Leistungsumfang und die Kosten werden vorher gemeinsam besprochen“, erklärt Rathmanner.

Preisbeispiele

  • Hosen kürzen zwischen 12 (Jeans) und 25 Euro (Anzug mit Stoßband, handgesäumt)
  • Ärmellänge bei Sakko oder Jacke zwischen 18 und 55 Euro

Kontakt und Info

Lisa Rathmanner

Tel. 0660/75 76 708

www.reworked-vienna.com

E-Mail: lisa@rathmanner.eu

Montag am Standort Floridsdorf, 14:00 – 17:00 Uhr

Dienstag bis Samstag im Atelier, Webgasse 12, 1060 Wien, 10:00 – 18:00 Uhr