Hörgenuss

Barrierefreiheit

Sie sind ganz Ohr, wenn es um Hörbücher geht? Dann wird es Sie interessieren, dass Mitglieder der Hilfsgemeinschaft die Hörbücherei des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Österreich (BSVÖ) kostenlos nutzen können.

Tausende Hörbücher einfach und bequem kostenlos nutzen

Sie sind ganz Ohr, wenn es um Hörbücher geht? Dann wird es Sie interessieren, dass Mitglieder der Hilfsgemeinschaft die Hörbücherei des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Österreich (BSVÖ) kostenlos nutzen können. Damit haben sie Zugang zu 14.000 Titeln und dank der Kooperation mit „Medibus“, dem Zusammenschluss derdeutschsprachigen Hörbüchereien, mittels Fernleihe auch Zugriff auf weitere 60.000 Hörbücher.

Den Online-Katalog des BSVÖ kann man auch mobil mit der kostenlosen „KatApp“ durchstöbern sowie Bestellungen durchführen und speichern. „Wir aktualisieren unseren Katalog zweimal jährlich. Auf Wunsch übermitteln wir dieses Verzeichnis sowie die Neuerscheinungslisten auch auf CD, in Braille- oder Schwarzdruck“, so Alexander Guano. Besonders stolz ist der Leiter der Hörbücherei auf die 8.000 Hörbücher, die derzeit online zum Download bereitstehen. „Das sind alles ungekürzte Eigenproduktionen. Wir haben 20 Sprecherinnen und Sprecher, die in unseren hauseigenen Tonstudios arbeiten. Gerne setzen wir auch Vorschläge von Hörern um“, so Guano, der übrigens immer auf der Suche nach neuen Testhörern ist.

Kundenservice

Sein Team umfasst acht fix angestellte Mitarbeiter sowie zwei Freiwillige. Die netten Damen im Verleih erledigen rund 3.000 bis 4.000 Entlehnungen pro Monat und betreuen etwa 1.300 bis 1.400 Nutzer jährlich – per Telefon, E-Mail und natürlich auch persönlich. Sie legen Wunschlisten an und sorgen dafür, dass ihre Kunden immer mit Hörbüchern versorgt sind. Sechs Bücher können zeitgleich entlehnt werden, sie kommen kostenfrei auf CD oder auf SD-Karte per Post. Über den Webverleih können zehn Bücher pro Monat bezogen werden.

Mitglieder der Hilfsgemeinschaft müssen lediglich ein Anmeldeformular ausfüllen, das in der Beratungsabteilung aufliegt. Nach der Registrierung in der Hörbücherei erhalten sie per Post ihr Willkommens-Package und der Hörgenuss kann beginnen!