Projekte

Wir beschäftigen uns damit das Leben von Menschen mit Beeinträchtigungen durch Innovationen besser zu machen. Unsere Projekte gliedern sich in 4 Hauptbereiche: Mobilität, digitale Barrierefreiheit, Kunst & Kultur und Bildung. Oft arbeiten wir mit Partnern und Spezialisten zusammen.

Laufende Projekte

T4VIS in 3D project logo

T4VIS-In3D

Menschen mit Sehbeeinträchtigung sollen den Einsatz von 3D-Druckern erlernen und diese Qualifikation beruflich nutzen können.

Taktiles Kunstobjekt. Abschlusspräsentation des ARCHES-Projekts unter der Leitung von VRVis.

BeauCoup

Zugang zu Kunst und kulturellem Erbe für älteren Menschen auch außerhalb des Museumskontexts

Milan Malecek schult beim Orientierungs- und Mobilitätstraining ein blindes Mitglied im Umgang mit der akustischen Verkehrsampel

OMDER

Schaffung eines für alle europäischen Länder einheitlichen Lehrplans für Orientierungs- und Mobilitätstrainerinnen und -trainer dank OMDER

AM4Kids-Lernbox bestehend aus Langstock, Augenbinden, Simulationsbrillen, Braille-Alphabet und haptischen Holzbausteinen

AM4Kids

Automatisierte Mobilität aus Sicht von Kindern und Jugendlichen: gestern – heute – morgen

Abgeschlossene Projekte

Mann betrachtet zwei Computerbildschirme, auf denen ein Multi-User-Videocall geöffnet ist.

VEDTools

Dank neu entwickelter, digitaler Optimierungstools werden neue Beschäftigungsfelder für Menschen mit Sehbehinderungen eröffnet.

Person mit braunen InnoMake-Schuhen geht Stufen aufwärts. InnoMake-Sensor sendet Wellen aus.

S4VI

Die generierten Informationen verschiedener Hinderniserkennungssysteme werden in einer Crowd zusammengetragen, um eine Art Streetview zu entwickeln.

Mehrere Menschen sitzen rund um einen Tisch und diskutieren miteinander.

3DAN

Das Ziel von 3DAN ist die Bewertung der Erfolgsaussichten einer intuitiven Navigationshilfe mit räumlichem Audio für ältere Menschen.

Das Logo besteht aus einer blauen Weltkugel die umspannt ist mit orangen Linien und dazwischen folgenden Symbolen: Zeichen für Gehörlosigkeit, Zeichen für Blindheit, Rollstuhl, Gehirn mit Datenkurve und Balkendiagramm. Darunter steht folgender Text: "<WADcher/>".

WADcher

WADcher bietet eine Plattform mit Werkzeugen für die automatische und halbautomatische Evaluierung der Barrierefreiheit von Websites und mobilen Apps.

INK2016 Projektlogo

INK 2016

IndoorNavigation und Kommunikation im ÖPNV für Blinde und sehbeeinträchtigte Personen.

RoboBraille Logo

RoboBraille

RoboBraille ist ein Web-basierter Service, der elektronische Texte für Menschen mit Behinderung zugänglich macht.

RoboBraille Logo

RoboBraille SMART Alternate Media

Erstellung von Lehr- und Lernmaterialien für Menschen mit Behinderungen durch frei im Internet verfügbare Mittel.

VUK Projektlogo

VUK

Entwicklung einer appgestützten Tür-zu-Tür-Lösungen für die Navigation für blinde und sehbehinderte Menschen.

Frau betrachtet Computerbildschirm, auf dem die Optimierungssoftware OptiVID geöffnet ist.

OptiVID

Tool zur Optimierung von Videoinhalten für Personen mit altersbedingten Seheinschränkungen.

ION4ll Projektlogo

ION4ll

Entwicklung einer Indoor- und Outdoor-Navigationslösung für sehbeeinträchtigte und ältere Menschen.

BlindFaith Logo

BlindFaith

Barrierefreier Schutz der Privatsphäre beim Internetsurfen für blinde und sehbehinderte Menschen.

Mehrere Personen inklusive zwei Müttern mit Kinderwagen und Kindern spazieren auf einem öffentlichen Platz. Eine Person hat einen weißen Hund an der Leine. Hinter dem Platz ist eine Grünfläche.

ViDeA

Verbesserte, barrierefreie Gestaltung des öffentlichen Raums durch den abgestimmten Einsatz von Kontrasten, Farben, Licht und Materialien.

Ways4All Projektpartnerlogos

Ways4All Complete

Navigation und Kommunikation im und mit dem öffentlichen Verkehr speziell für Menschen mit besonderen Bedürfnissen.

Mehrere Menschen sitzen rund um einen Tisch und diskutieren miteinander.

PONS

PONS liefert neue Interaktionsparadigmen und Technologiekonzepte zur Optimierung der Nutzerführung im Straßenverkehr.

AccessibleMap Logo

AccessibleMap

Verbesserter Zugang zu web-basierten Karten für Menschen mit Sehbehinderungen dank AccessibleMap