Wahlinformation für Menschen mit Behinderungen

Information

Wahlhilfen und Wahlinformationen für Menschen mit Behinderungen

Am Sonntag, dem 26. Mai 2019, findet in Österreich die Europawahl 2019 statt. Dabei werden die österreichischen Abgeordneten des Europäischen Parlaments von den wahlberechtigten Österreicherinnen und Österreichern und von den in der Europa-Wählerevidenz eingetragenen wahlberechtigten nichtösterreichischen EU-Bürgerinnen und EU-Bürgern gewählt.
Das Wiener Wahlservice informiert über die Möglichkeiten für Menschen mit Behinderungen an der Wahl teilzunehmen. Das Magistrat der Stadt Wien (MA 62) stellt ausführliche Informationen in den folgenden Dokumenten zur Verfügung.

Downloads

Wahlinformationen des Wiener Wahlservice zum Download:

Weitere Informationen finden Sie außerdem online unter www.wahlen.wien.at

und

unter www.wien.gv.at/politik/wahlen/eu/2019/behinderung.html

Anmerkung: Die Dokumente wurden der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs in dieser Form übermittelt oder wurden direkt von der Website der MA 62 entnommen. Sie entsprechen nicht oder nicht vollständig den Richtlinien für Barrierefreiheit. Auf den oben genannten Webseiten können sich blinde und sehbehinderte Personen die Informationen vorlesen lassen.