Vortrag „Netzhaut – Netzhauterkrankungen – Netzhautchirurgie“

Freitag, 29. März 2019 -
16:00 Uhr bis 18:00
Uhr
Ort: 
Beratungszentrum, Jägerstraße 36, 1200 Wien
Veranstaltung

Vereinigung sehbehinderter Menschen lädt ein

Am 29. März 2019 findet im Beratungszentrum der Hilfsgemeinschaft um 16.00 Uhr ein Expertenvortrag zum Thema „Netzhaut – Netzhauterkrankungen – Netzhautchirurgie“ statt. Priv. Doz. Dr. Christopher Schütze, Facharzt für Augenheilkunde von der Krankenanstalt Sanatorium Hera (Wien-Alsergrund) steht nach seinem Impulsvortrag für Publikumsfragen zur Verfügung.

Anschließend präsentiert die Firma Tec-Innovation (de.tec-innovation.com) ihren smarten Schuh INNOMAKE. Mittels integrierter Elektronik warnt er sehbeeinträchtigte Menschen vor Hindernissen durch akustische und visuelle Signale sowie mittels Vibration. Nach einer kurzen Einführung über die Entwicklung des Produktes und seine Funktionen, die über eine App gesteuert werden, kann der patentierte Schuh auch getestet werden.

Organisiert wird die Veranstaltung, die voraussichtlich bis 18.00 Uhr dauert und mit einem Würstelbuffet endet, dankenswerter Weise von Mag. Liliana Prerowsky von der Vereinigung sehbehinderter Menschen.

Um Anmeldung unter Tel. 01/ 330 35 45-0 bzw. E-Mail an anmeldung[at]hilfsgemeinschaft[dot]at wird gebeten!

Sind Sie bereits Mitglied der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs?