Theateraufführung "Der zerbrochene Krug"

Mittwoch, 23. Januar 2019 -
17:00 Uhr bis 18:00
Uhr
Veranstalter: 
Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs
Ort: 
Beratungszentrum, Jägerstraße 36, 1200 Wien
Veranstaltungen & Freizeit

Die Theatergruppe Jägerstraßler trifft sich seit vielen Jahren einmal in der Woche in der Hilfsgemeinschaft. Die Gruppe lädt nach intensiven Proben zu ihrer Theateraufführung in der Hilfsgemeinschaft und spielt „Der zerbrochene Krug“, bearbeitet von Veronika Kerschbaum. Dieses Stück ist ein Lustspiel von Heinrich von Kleist, im Jahr 1811 erschienen, und eines seiner bekanntesten Werke.
Ähnlich wie bei Columbo steht der Täter sehr bald fest, muss aber erst überführt werden. Dorfrichter Adam zerbricht beim „Fensterln“ einen Krug. Er beschuldigt den jungen Ruprecht dieser Tat. Gerichtsrat Walter, der zur Revision kommt, klärt den Fall auf. Herzliche Einladung bei diesem vergnüglichen Abend dabei zu sein.

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 22. Jänner 2019.

Info und Anmeldung: Ivana Djordjevic, Tel. 01 / 330 35 45 – 0, E-Mail.

Zusätzliche Aufführung

Zusätzlich wird das Stück am 12. Februar 2019 um 15:30 Uhr im BLINDENAPOSTOLAT im BBI Wittelsbachstraße 5/Böcklinstraße gespielt.

Sind Sie bereits Mitglied der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs?