Selbstverteidigungs-Workshop

Donnerstag, 15. Februar 2018 -
17:00 Uhr bis 19:00
Uhr
Ort: 
Beratungszentrum, Jägerstraße 36, 1220 Wien
Veranstaltung

Selbstverteidigung für Blinde und Sehbehinderte

Der Verein Shito-ryo Shukokai Karate-do Wien veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs einen Selbstverteidigungsworkshop für Blinde und Sehbehinderte. Es gibt verschiedene Techniken zur Selbstverteidigung, die durch Anleitung der Trainer umgesetzt werden. Keine Angst, es wird geübt und nicht gekämpft! Selbstverteidigung kann jedoch viele Zwecke erfüllen, die nicht alleine der Verteidigung oder Nothilfedienen. Die Stärkung des Selbstbewusstseins, also wie Sie sich in verschiedenen Situationen behaupten können, ist ein zentraler Punkt. Die Teilnahme an diesem Workshop erfolgt auf eigene Verantwortung. Für Verletzungen wird keine Haftung übernommen. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Kosten: keine
Ausrüstung: bequeme Kleidung, evtl. Handtuch

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 14. Februar 2018.

Info und Anmeldung: Ivana Djordjevic, Tel. 01 / 330 35 45 – 0

Sind Sie bereits Mitglied der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs?