Schenken Sie Freude und Glück

Spenden & Helfen

Charlotte N. war völlig verzweifelt. Ihr Leben lang hatte sie als Bankberaterin gearbeitet. Doch dann wurde ihr Sehvermögen rapide schlechter. Sie wollte unbedingt weiterarbeiten, aber mit 50 Jahren war damit Schluss. Inzwischen ist Frau N. praktisch blind.

Auf einer Messe wurde sie von einer Mitarbeiterin der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs angesprochen. Kurz darauf machte sie sich einen Termin in unserem Beratungszentrum in der Jägerstraße aus. „An diesem Tag hat sich mein Leben wieder zum Guten gewendet! Ich bin so unendlich dankbar, dass mich das Schicksal zur Hilfsgemeinschaft geführt“, sagt Charlotte N. mit Tränen in den Augen.

„Ihr habt mir die Freude am Leben wiedergegeben!“, sagt sie glücklich. Unsere Beraterin half ihr, einen Behindertenpass und Vergünstigungen für öffentliche Verkehrsmittel zu beantragen. Dadurch ist sie wieder viel mobiler. Frau N. liebt die Ausflüge und Veranstaltungen der Hilfsgemeinschaft. „Die gemeinsame Bootsfahrt in die Donau-Auen war für mich das schönste Erlebnis des Jahres!“, schwärmt sie. „Endlich muss ich nicht mehr alleine zu Hause sitzen. Vorher habe ich mich kaum mehr irgendwohin getraut.“

Schenken Sie Freude und Glück im neuen Jahr
Schenken Sie Freude und Glück im neuen Jahr