Sport und Bewegung

Wer gerne Bewegung macht und Sport liebt, findet in der Hilfsgemeinschaft ein umfangreiches Angebot. Unsere erfahrenen freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen unsere Mitglieder und sorgen für viel Abwechslung. Egal ob jung oder junggeblieben, ob flott oder eher gemütlich, bei uns werden Sie fündig! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Showdown

Showdown ist eine spannende, flotte Sportart für blinde und stark sehbehinderte Menschen. Showdown wird auch „Tischball“ oder „Blindentischtennis“ genannt. Es ist eine Mischung aus Airhockey und Tischtennis. Gespielt wird eins gegen eins.

Wir treffen einander einmal pro Woche. Wer Showdown noch nicht kennt, kann gerne zum „Schnuppern“ kommen.
Die Gruppe Showdown freut sich über neue Mitspieler! 

Spaziergänge

Für Menschen, die gerne entspannt die Umgebung erkunden, bieten wir monatliche Spaziergänge an. Gemeinsam mit Freiwilligen der Hilfsgemeinschaft erkunden blinde und sehbehinderte Menschen verschieden Routen in der Gruppe. Lernen Sie interessante und schöne Winkel in Wien und Umgebung kennen!

Wanderungen

Kennen Sie die „Eiserne Hand“, den Dreimarkstein oder das „Agnesbründl“? Einmal im Monat machen die Mitglieder der Hilfsgemeinschaft, geführt von einem erfahrenen Team, eine kleine Wanderung. Besonders die Wiener Hausberge laden dazu ein, sie zu begehen. Und zum Ausklang kehrt die Gruppe gerne in einem netten Gasthaus ein.

Nordic Walking

Wenn Sie gemeinsam mit anderen „die Stöcke schwingen“ wollen, sind sie bei unserer Nordic Walking-Gruppe bestens aufgehoben. Nordic Walking bietet ein intensives Ganzkörpertraining. Unsere erfahrenen Trainer zeigen Ihnen gerne wie der Stockeinsatz richtig funktioniert. Und in der Gruppe macht Bewegung gleich noch viel mehr Vergnügen als alleine!

Sitzgymnastik

Sitzgymnastik ist speziell für Seniorinnen und Senioren entwickelt worden. Gerade ältere Menschen können ihre Vitalität und Unabhängigkeit durch regelmäßige Übungen erhalten oder sogar erhöhen. Verbessern Sie Ihre Kraft, Beweglichkeit und Koordination. Alle zwei Wochen trifft sich bei uns eine gesellige Runde, um unter fachkundiger Anleitung zu turnen.

Austauschgruppe Bewegungseinschränkungen

Einmal im Monat findet in der Hilfsgemeinschaft ein fröhliches Beisammensein für sehbehinderte und blinde Menschen mit Bewegungseinschränkung statt. Eine Bewegungseinschränkung kann angeboren sein, oder auch durch verschiedene Krankheiten, wie Parkinson oder durch Unfälle entstehen. Tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten im vertraulichen Rahmen aus. Angehörige oder Begleitpersonen sind ebenfalls herzlich willkommen. 

Das gesamte Angebot sowie aktuelle Termine finden Sie in unserem Online-Veranstaltungskalender.

Die nächsten Veranstaltungen