KulturBlick - Spezialführungen

Veranstaltungen & Freizeit

Die Hilfsgemeinschaft setzt sich für barrierefreie Kunstvermittlung für blinde und sehbehinderte Menschen ein. Dank sehr versierter ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen sind wir in der Lage, regelmäßig Spezialführungen für visuell beeinträchtigte Menschen anzubieten.

Zwei sehbehinderte Personen betasten einen hölzernen Bilderrahmen
Zwei sehbehinderte Personen betasten einen hölzernen Bilderrahmen

„Nichts anfassen“, steht oft auf Schildern in Museen und bei Ausstellungen. Bei den Museumsbesuchen des KulturBlicks ist anfassen oftmals besonders erwünscht! Exponate werden für unsere Gruppe oftmals extra hervorgeholt! Sie werden Stücke sehen, welche man sonst nicht zu Gesicht bekommt und erfahren Wissenswertes zu diesen Objekten.

Zurück zur Übersicht