Hobbylaufen mit dem Langstock

Wollten Sie schon immer ausprobieren, wie man mit dem eigenen Langstock laufen gehen kann? Harald Rother, ein blinder Läufer und Mitglied der Hilfsgemeinschaft möchte mit Ihnen seine Erfahrungen teilen. Harald läuft hobbymäßig mit dem Langstock und früher auch bei Wettkämpfen. Die Prater Hauptallee ist für diese Bedürfnisse am besten geeignet, die Strecke beträgt ca. 4,5 km.
Nach ein paar Aufwärm- und Gymnastikübungen erzählt Harry Rother von seinen Erfahrungen und Tipps. Zu zweit erproben Sie das Laufen mit dem Langstock. Das Ziel ist erste Erfahrungen im Hobbylaufen mit dem Langstock zu sammeln. Seien Sie mutig und offen für neue Erfahrungen, Sie können mehr als Sie glauben!

Wann: Wochentags nach Absprache, von 9:00 bis 11:00 Uhr
Treffpunkt: Praterstern vor dem Billa
Ausrüstung: Sportliche Kleidung, Langstock

Info und Anmeldung: Ivana Djordjevic, Tel. 01 / 330 35 45 – 0, anmeldung[at]hilfsgemeinschaft[dot]at.

Harry Rother mit zwei unterschiedlich langen Langstöcken
Harry Rother mit Langstock im Park

Zurück zur Übersicht