Hilfsmitteltipp Stützstöcke

Hilfsmittel & neue Technologien

Sicherheit - Stützstöcke und deren Zubehör

Neben der gelben Armbinde ist der weiße Stützstock ein kennzeichnendes Hilfsmittel für alle sehbehinderten und blinden Menschen. Damit wird die Erkennbarkeit dieser Personengruppe zu ihrer eigenen Sicherheit für die Umwelt (z. B. Autofahrer, Fußgänger etc.) wesentlich verbessert.

Erstausstattung

Jedes neue sehbeeinträchtigte Mitglied erhält von uns kostenlos den ersten weißen Stock als Erstausstattung, sofern das erwünscht ist. Unser weißer Stützstock ist aus Holz und in den Längen 75 bis 100 cm – in 5 cm Abstufungen – erhältlich.

Zubehörteile

Zu jedem Stützstock gibt es verschiedene Zubehörteile. Mit der Stockschlaufe fällt Ihnen der Stock nie wieder aus der Hand, sondern kann ganz praktisch am Handgelenk geparkt werden. Die Schlaufe wird unterhalb des Griffes befestigt. Die Stockschlaufen sind in den Ausführungen „Leder“ und „Kordel“ in den Farben Schwarz und Braun erhältlich. Falls der Gummischuh ihres Stocks Abnutzungserscheinungen zeigt, kein Problem. Wir ersetzen den Gummistoppel durch ein neues Modell. Winterliche Rutschpartien auf dem Gehsteig gehören mit unserem 5-dornigen Eisspitz der Vergangenheit an. Die Eiskralle wird an der Unterseite des Stockes über dem Gummistoppel angeschraubt.

Mit unseren weißen Stützstöcken hat Mann und Frau immer den richtigen Grip. Gerne helfen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen in unserem Hilfsmittel-Shop bei der Auswahl.

Drei weiße Stützstöcke, einer mit braunem Holzgriff, hängen an einer Befestigung für Stöcke, an einer Glasscheibe.
Verschiedene Stützstöcke aus dem Hilfsmittel-Shop, Copyright: Franz Pfluegl

Zurück zur Übersicht

Kontakt Hilfsmittel-Shop

Martina Pischinger-Sladky
Tel. 01 / 330 35 45 - 44
pischinger-sladky[at]hilfsgemeinschaft[dot]at