Hallo, ich bin Sofie Sehsternchen!

Spenden & Helfen

Sofie ist das Maskottchen unserer Kindergruppe „Sehsternchen“

„Sofie Sehsternchen“ begleitet die 3 bis 12-jährigen blinden und stark sehbehinderten Kinder und deren Eltern zu den unterschiedlichsten Veranstaltungen der Hilfsgemeinschaft. Im Mittelpunkt stehen die Förderung der Kinder und die Entlastung der Eltern.

„Wenn mein Sohn von Aktivitäten der Kindergruppe „Sehsternchen“ heimkommt, ist er zwar erschöpft, aber glücklich. Gemeinsam haben wir mit anderen Familien und „Sofie Sehsternchen“ bereits einiges unternommen. Für mich als Mutter ist der Austausch mit Eltern, die in einer ähnlichen Situation sind, wichtig und mitunter entlastend. Ich kann mich darauf verlassen, dass sich – selbstverständlich nach Rücksprache – immer jemand findet, der sich in dieser Zeit auch um Tobias kümmert. Wenn ein Ausflug, ein Museumsbesuch oder ein Theaterbesuch organisiert wird, bin ich immer dankbar. Dabei geht es nicht nur um Unterhaltung und Spaß für die Kinder, sondern viel mehr um die Förderung der Kinder und Unterstützung ihrer Fähigkeiten.“ Doris S. ist Mutter eines blinden Buben.

Mutter mit blindem Sohn
Mutter mit blindem Sohn

Machen Sie blinden Kindern ein Geschenk

Zur Unterstützung bei der Beratung von Kindern nehmen wir gerne Therapiepuppen zur Hand. Sie helfen dabei, die Sehbehinderung spielerisch und kindgerecht zu thematisieren.

Die Therapiepuppen helfen bei der Beratung.
Die Therapiepuppen helfen bei der Beratung.

Einmal Prinzessin sein – die Hilfsgemeinschaft organisiert Freizeitaktivitäten. Dabei wird auf die Bedürfnisse der Kinder geachtet. Eine Museumsführung wird zur Tastführung und vor der Aufführung des Puppentheaters wird das Aussehen der Puppen erklärt.

Einmal Prinzessin sein
Einmal Prinzessin sein

Schwimmbadbesuch – nur durch die ehrenamtliche Teilnahme von erwachsenen Betreuungspersonen ist ein entspannter Ausflug mit den blinden und sehbeeinträchtigten Kindern ins Hallenbad möglich. Erleichtert nehmen die Eltern das Angebot an!

Im Schwimmbad
Im Schwimmbad

Kinder mit Sehbehinderung möchten tun, was andere Kinder auch tun! Jeder Euro hilft!

Zurück zur Übersicht