Gestaltung sehbehindertengerechter Printprodukte

Barrierefreiheit

Bei der Gestaltung eines Textes spielen Schriftart und -größe, Kontraste und Farben für die Lesbarkeit eine entscheidende Rolle. Mit klar strukturierten und gut lesbaren Druckwerken erreichen Sie eine viel größere Zielgruppe! Denken Sie nur an die vielen älteren Menschen, die sich über Ihr Produkt oder Ihr Angebot informieren wollen und sich vielleicht schwer tun, Ihre Botschaften zu entziffern.

Umfassende Lesbarkeitstests

Auf Wunsch begutachen wir Ihre Druckwerke und führen umfassende Lesbarkeitstests durch. Selbstverständlich werden diese Tests von Personen durchgeführt, die selbst sehbeeinträchtigt sind. Verschiedene gebräuchliche Hilfsmittel wie z. B. Bildschirmlesegeräte oder Lupen kommen dabei zum Einsatz.

Dame liest Zeitschrift mit einer Lupe, Copyright: Franz Pfluegl
Lesen mit Lupe, Copyright: Franz Pfluegl

Nutzen Sie unsere Tipps zur sehbehindertengerechten Gestaltung von Druckwerken!

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Wenn Sie Ihre Druckwerke leichter lesbar gestalten möchten, wenden Sie sich bitte an:

Mag. Dr. Gabriele Frisch
Tel. 01 / 330 35 45 - 81
E-Mail: frisch[at]hilfsgemeinschaft[dot]at