Führung Schlumberger Sektkellerei

Donnerstag, 13. Juni 2019 -
13:30 Uhr bis 15:00
Uhr
Veranstalter: 
Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs
Ort: 
Schlumberger Kellerwelten, Heiligenstädterstraße 39, 1190 Wien
Veranstaltungen & Freizeit

Die Schlumberger Kellerwelten in Wien: eine faszinierende Mischung aus Geschichte, Tradition und Zukunft. Das Unternehmen wurde 1842 von Robert Schlumberger gegründet, er war der erste Produzent von Sekt nach traditioneller Champagner-methode in Österreich. Wir laden Sie auf einen Streifzug durch die 300 Jahre alten Kellerwelten ein. Erfahren Sie interessante Details rund um die „Methode Traditionelle“, die aus der Champagne kam. Es erwartet Sie eine einstündige Spezialführung durch die älteste Sektkellerei Österreichs mit anschließender Verkostung eines Glas Schlumberger Sekt. Herzliche Einladung!

Treffpunkt: 13:00 Uhr U-Bahn Spittelau Ausgang Heiligenstädterstraße
Ort: Schlumberger Kellerwelten, Heiligenstädterstraße 39, 1190 Wien
Kostenbeitrag: € 10,- pro Person

Wir bitten um Anmeldung und Zahlung bis spätestens 11. Juni 2019.

Info und Anmeldung: Empfang, Tel. 01 / 330 35 45 – 0, E-Mail: anmeldung[at]hilfsgemeinschaft[dot]at

Sind Sie bereits Mitglied der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs?