eAward Preisträger 2019

Information

Am 31. Jänner wurden die eAwards 2019 vom Fachverlag Report vergeben. Der Award der in acht Kategorien vergeben wurde, wird jährlich gemeinsam mit dem Bundeskanzleramt - Plattform Digitales Österreich - und der Unterstützung durch weitere Partner veranstaltet. Im Jahr 2018 wurde die Kategorie „Soziale Verantwortung“ eingeführt, für die wir mit unserem Projekt WADcher nominiert wurden. Ebenso nominiert wurde das Projekt WACA „Web Accessibility Certificate Austria“. WACA ist Österreichs erstes Qualitätssiegel um Barrierefreiheit im Web nach den internationalen W3C-Richtlinien nach außen erkennbar zu machen. Das Projekt wurde von der Österreichischen Computergesellschaft in Kooperation mit einem Experten Konsortium, darunter die Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen, entwickelt.

Herzliche Gratulation

Der Preisträger in der Kategorie „Soziale Verantwortung“ heißt dieses Jahr „Web Accessibility Certificate Austria“!

Wir gratulieren allen Beteiligten, die an der Umsetzung und Mitwirkung des Web Accessibility Certificates Austria beteiligt waren. Die Auszeichnung ist ein weiterer und wichtiger Schritt um auf Barrierefreiheit im Web aufmerksam zu machen.

Nachbericht

Den Nachbericht zur Verleihung am 31. Jänner 2019 finden Sie hier.
Fotos des Events finden Sie hier.

Weitere Informationen

Informationen zum Web Accessibility Certificate Austria

Informationen zum eAward

Informationen über das Projekt WADcher

Informationen zum Thema „Barrierefreiheit im Web“