"Sehsternchen" Adriano

Dienstag, 19. Februar 2019 - 10:01

Kindegruppe „Sofie Sehsternchen“

Unseren Mitgliedern stehen vielfältige Freizeitangebote und Veranstaltungen zur Verfügung. Ein ganz besonderes Angebot richtet sich an unsere jüngsten Mitglieder: die Kindergruppe „Sehsternchen“.

Seit fast zehn Jahren trifft sich einmal im Monat eine Gruppe sehbeeinträchtigter Kinder und ihre Angehörigen, um gemeinsam Abenteuer zu erleben und zu schaffen. In diesen zehn Jahren haben wir nicht nur zusammen gelacht und viel Spaß gehabt, es wurden auch Freundschaften fürs Leben geknüpft. Einige Kinder sind bereits von Beginn an dabei und so durften wir Teil ihres Lebensweges werden und sie unterstützend begleiten.

Darunter auch Adriano. Adriano ist seit dem Sommer 2007 Mitglied der Hilfsgemeinschaft und wurde mit neun Jahren Teil der Sehsternchen. Der mittlerweile 19-Jährige musste in seinem Leben schon einige Hürden meistern. Von Geburt an blind und schwerstbehindert, ist er dem Tod bereits mehrfach von der Schaufel gesprungen. Trotz seiner Behinderung hat er in seinem Leben schon viel erreicht. Durch seine Reittherapie ist er ein richtig guter Reiter geworden und kann auch das ein oder andere Kunststück am Rücken des Pferdes. Vor allem aber kennt man Adriano durch seine Liebe zur Musik. Egal wo und wann man ihn trifft, er hat immer etwas mit, dass Musik macht. Er liebt Musik einfach in all ihren Formen, egal ob laut oder leise, melodisch oder rau und hart. Sogar am Klavier hat er mittlerweile ein Repertoire an Stücken, die er spielen kann.

Obwohl Adriano ein Einzelkind ist, ist er nie alleine. Denn seine offene und engagierte Familie lädt gerne zu Festen zu sich nachhause ein. Immer mit dabei ist sein bester Freund Dusan, den er schon aus seiner Schulzeit kennt.

Sein aus Albanien stammender Vater und seine österreichische Mutter führen eine harmonische Beziehung, die die Basis für Adrianos stabiles und glückliches Leben bildet. Seine Mutter ist eine richtige Powerfrau, die neben ihrem eigenen Friseursalon dafür sorgt, dass Adriano genügend gefördert wird und ein buntes und abwechslungsreiches Leben genießt. Trotz diverser Rückschläge spürt man die Lebendigkeit und Neugierde auf das Leben, wenn man mit dieser beeindruckenden Familie Zeit verbringen darf. Wir freuen uns sehr, Adriano und seine Familie bereits zehn Jahre begleiten und von ihnen lernen zu dürfen!

"Sehsternchen" Adriano 2009 zu Besuch beim ehemaligen Bundespräsidenten Heinz Fischer (links) und mit seiner Mutter beim Blumenkranz basteln (rechts).
„Sehsternchen“ Adriano 2009 zu Besuch beim ehemaligen Bundespräsidenten Heinz Fischer (links) und mit seiner Mutter beim Blumenkranz basteln (rechts).