Blindenschriftkurs

Veranstaltungen & Freizeit

Die Blinden- oder auch Brailleschrift wurde 1825 von dem Franzosen Louis Braille entwickelt. Die Schrift besteht aus Punktmustern, die, von hinten in das Papier gepresst, mit den Fingerspitzen als Erhöhungen zu ertasten sind.
Bei uns können Sie, angeleitet von erfahrenen Lehrern, diese Schrift in einer netten Runde unter Gleichgesinnten lesen lernen. Neue Schüler sind herzlich willkommen! Eine Aufnahme ist im Februar und September möglich. Während dem Jahr ist ein Einstieg nicht sinnvoll.

Unser aktuelles Angebot:

  • Braille-Kurzschrift
  • Braille-Vollschrift

Interessenten können sich unter Tel. 01/ 330 35 45 – 0 anmelden. Gerhard Bruckner und sein Team freuen sich auf neue Teilnehmer und Teilnehmerinnen!

Brailleschrift gemeinsam lernen macht Spaß, Copyright: Franz Pfluegl
Brailleschrift gemeinsam lernen macht Spaß, Copyright: Franz Pfluegl

Zurück zur Übersicht