Austauschgruppe Bewegungseinschränkung

Veranstaltungen & Freizeit

Einmal im Monat am Montag findet ein fröhliches Beisammensein für sehbehinderte und blinde Menschen mit Bewegungseinschränkung statt. Eine Bewegungseinschränkung kann angeboren sein, oder auch durch verschiedene Krankheiten, wie beispielsweise Parkinson, und Unfälle entstehen.
Wir laden Sie herzlich ein, sich über Ihre eigenen Erfahrungen im vertraulichen Rahmen auszutauschen. Angehörige oder Begleitpersonen sind ebenfalls herzlich willkommen. Angeleitet von unserer selbst betroffenen freiwilligen Mitarbeiterin Christine Stenger erwartet Sie ein angenehmer Nachmittag zum Plaudern. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Wann: Einmal im Monat, Montag 14:00-16:00 Uhr

Ort: Beratungszentrum, Jägerstraße 36, 1200 Wien

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens einem Tag vor dem Termin.

Unsere aktuellen Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Info und Anmeldung: Empfang, Tel. 01 / 330 35 45 – 0 oder per E-Mail: anmeldung[at]hilfsgemeinschaft[dot]at