Zwischen Dunkelkammer und Rampenlicht

Veranstaltungen & Freizeit, Kunst & Kultur

Dauer: 1 Stunde
Ort: Online, Zoom
Veranstalter: Albertina Wien

Info & Anmeldung: besucher@albertina.at

Schätze der Albertina - Kunstgespräche zu Meisterwerken

Die Kunstgespräche der Kunstvermittlung sind ein Format für alle, die an Kunst interessiert sind! Wie im Radio werden Meisterwerke, Künstlerinnen und Künstler aus den Sammlungen der Albertina vorgestellt. Wir vermitteln Wissenswertes rund um die Schätze der Albertina im Gespräch und freuen uns besonders über die Teilnahme von Interessierten mit Sehbeeinträchtigung oder blinden Menschen.

Eine Kooperation mit der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs

Teilnahme

Das Online Format, das den Austausch ermöglicht, ist Zoom.

Was benötigen Sie dafür?

  • Ein internetfähiges Endgerät (Smartphone, Tablet, Handy, PC)
  • Stabiles Netz
  • Um sich am Gespräch zu beteiligen benötigen Sie ein integriertes oder extra angeschlossenes Mikrofon.
  • Der Download oder die Installation einer App ist nicht erforderlich.

Klicken Sie wenige Minuten vor dem Termin auf den Link, den Sie erhalten haben und folgen Sie den Anweisungen des Programmes. Die Verbindung zum Gespräch verläuft automatisch. Wir senden den Teilnahme Link per Email zu.

Zwischen Dunkelkammer und Rampenlicht

Eine Reise durch die Sammlungen zu den beinahe vergessenen sowie berühmten Frauen hinter der Kamera. Kunstgespräch gemeinsam mit Francesca Liva.

Donnerstag, 22. April, 17:00 bis 18:00 Uhr

Anmeldung zum Zoomtalk bis 20. April unter

besucher@albertina.at